Widerrufsbelehrung

Widerruf

Für Werke, die für Sie, nach Ihren Angaben individuell angefertigt werden, besteht kein Widerrufsrecht. Für individuelle Produkte ist ein Recht zum Widerruf nach § 312 g Abs. 2 Nr. 1 BGB ausgeschlossen.

Bei allen Online-Bestellungen von Werken in der von Printa.Gallery vorgegebenen Ausführung haben Sie das folgendes Widerrufsrecht:

Gesetzliches Widerrufsrecht & Musterwiderrufsformular

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Sollten Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren in einer Gesamtlieferung geliefert wird bzw. werden.

Um Ihr Widerrufsrecht wahrzunehmen, müssen Sie uns mit einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief oder E-Mail) über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht zwingend notwendig ist. Der Widerruf ist an folgende Adresse zu versenden:

Kayser Photography
Wasserkuppenstraße 20-24
36124 Eichenzell
Tel.: +49 6659 986 9999
E-Mail: one(at)kayser-photography.com

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt es, dass Sie die Mitteilung über die Inanspruchnahme des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Sollte es zu einem Widerruf kommen, haben wir alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens innerhalb von vierzehn Tagen zurückzuzahlen. Beginnend mit dem Tag an dem die Mitteilung über Ihren Widerrufs bei uns eingegangen ist. Wir verwenden das selbe Zahlungsmittel für die Rückzahlung, welches Sie bei der Bestellung eingesetzt haben. Es sei denn, es wurde ausdrücklich eine andere Zahlungsart vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, können wir die Rückzahlung verweigern.

Die Ware muss unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf informieren zurückgesendet werden. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren bei Bestellungen aus Deutschland, der EU und der Schweiz.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren bei Bestellungen aus allen anderen Ländern. Sollte die Ware nicht auf dem normalen Postweg zurückgeschickt werden können kontaktieren Sie uns bitte.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Musterwiderrufsformular

Download MusterwiderrufsformularDownload MusterwiderrufsformularDownload MusterwiderrufsformularDownload Musterwiderrufsformular

Chinese (Simplified)EnglishFrenchGermanSpanish